Szenen einer Ehe - FR 31. März & SA 01. April, 19:30 Uhr + SO 02. April, 18 Uhr

 

MENSCHENRECHTE

 

DI 05. Mai, 19:30 Uhr


Das Neue EnsemblE zeichnet mit Texten verschiedenster Autoren den Weg der Menschenrechtsidee von der Antike bis zur UNKonvention nach.

Zu Wort kommen wird auch Malala Yousafzai, die Friedensnobelpreisträgerin von 2014.

 

Ergänzt werden diese philosophischen Texte unter anderem mit Ernst Jandls "Die  Humanisten", in dem es um Elitebewusstsein, Nationalismus und Chauvinismus geht.


Es lesen Elisabeth Auer, Monika-Margret Steger, Dirk Mühlbach, Reda Regragui und Mathias Wendel


Bildrechte bei Wikipedia